Pages Navigation Menu

Glaube - Leben - Popkultur

Mensch, ärgere dich nicht…

wolfgang_lonien

Woher nimmt ein Mensch die Energie? Wie setzt er sich Ziele, die es wert sind, morgens dafür aufzustehen? Was steht ganz am Anfang? Und was bleibt nach dem Ende?

Drei Schüler aus Aachen haben ein sehr sehenswertes Video zu diesen Fragen produziert. Welche Hilfe sind Glaube, Liebe oder gesellschaftliche Veränderungen, wenn man versucht, dem eigenen Leben Sinn zu geben? Mit dem achtminütigen Video haben die drei bereits das Euregionale Jugendfilmfestival gewonnen und stehen nun im Finale des Webvideopreises. Wir finden: Große, tiefe Fragen ästhetisch und philosophisch ansprechend zu artikulieren, verdient Unterstüzung. Voten für “Gedankenspiele”, kann man hier.

Christian Schröder

Christian ist Gründer von Manna und liebt gute Geschichten und beide Sorten Football. Seit 2013 ist er geistlicher Leiter von kafarna:um, einer Hauskirche für Jugendliche und junge Erwachsene in Aachen.

Letzte Artikel von Christian Schröder (Alle anzeigen)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>